Sonntag, 2. September 2012

JoJa-Getränke- und Fotoservice

Also der 10 km-Lauf gestern war ja mal was ganz Besonderes. Ich hatte nämlich einen sensationellen Begleit-Service unterwegs. Nicht nur, dass mir regelmäßig Wasser gereicht wurde, auch die Fotos musste ich nicht selber machen!


Da kann man die wunderschöne Landschaft und die unterschiedlichen Farben der Sandhaufen am Wegesrand doch erst richtig genießen.   ;-)





Danke JoJa für eure tolle Unterstützung.


Da war mein Halbmarathon heute nur halb so schön. (Deshalb heißt er wohl Halbmarathon)...